Standorte

 

Das Filmarchiv Austria führt seine Tätigkeit an hochattraktiven Standorten durch, neben den eigenen Projekten und Programmen gibt es bei rechtzeitiger Voranmeldung auch die Möglichkeit, diese Locations für Veranstaltungen, Firmenpräsentationen oder auch private Feiern zu nutzen.

Im Metro Kinokulturhaus steht neben dem einzigartigen historischen Saal mit 161 Plätzen samt Nebenräumlichkeiten der Eric-Pleskow-Saal mit 50 Plätzen oder auch die Project-Lounge (120 qm, flexibel bestuhlbar) zur Verfügung. Im Audiovisuellen Zentrum Augarten kann vom Mai bis September der wunderbare Naturgarten (ca. 5 000 qm) mit dem Palettenpavillon (Fassungsvermögen ca. 50 Personen) genutzt werden. Ganzjährig ist auch die Nutzung des Studiokinos mit 45 Plätzen und Nebenräumlichkeiten möglich

Die Locations des Filmarchiv Austria sind stark nachgefragt, gleichzeitig stehen nur begrenzt Termine zur Verfügung. Zur optimalen Vorbereitung und rechtzeitigen Reservierung ersuchen wir um Buchung mindestens 8 Wochen vor dem gewünschten Termin. Für alle Fragen rund um Ihre Veranstaltung steht Ihnen unser Team zur Verfügung. Im persönlichen Gespräch können technische Möglichkeiten und auch gastronomische Angebote geklärt werden.

Kontakt:
Ario Marzban a.marzban@filmarchiv.at