News

27.06.2016

KINDER KINOSPIEL SOMMER im METRO Kinokulturhaus!

kwnn_ProgrammheftKINDER-WORKSHOPS

An zwei Terminen im Juli laden wir Kinder von vier bis neun Jahren ins METRO Kinokulturhaus ein, um gemeinsam mit unserem (Kultur)Hausgespenst Spooky hinter die Kulissen des Kinos zu blicken, spannende Rätsel zu lösen, unsere Ausstellung zu besuchen und gemeinsam bewegliche Figuren für ein Schattenspiel entstehen zu lassen. Im Rahmen der Sommer-Workshops soll es Kindern auf eine spielerische Art und Weise ermöglicht werden, das METRO Kinokulturhaus von jeder Seite kennen zu lernen und sich mit den Inhalten der Kinomagie-Ausstellung und des Kino-Programms aktiv auseinander zu setzen.

DO 7.7., 10:00—14:00 DO 14.7., 10:00—14:00

Beschränkte TeilnehmerInnenzahl.
Anmeldung bis 6.7. unter reservierung@filmarchiv.at oder +43/1/512 18 03

Kinder: Euro 6 / Kinderaktivcard – Euro 5
Erwachsene: Euro 8,50/ Kinderaktivcard – Euro 5

KINDER KINO KLASSIKER! SPEZIAL

Im Juli zeigen wir eine Spezialausgabe unserer monatlichen Kinoreihe Kinder Kino Klassiker! Im Anschluss an unsere Kinder-Workshops nehmen wir Groß und Klein mit auf eine Zeitreise in die verspielte Frühzeit des Kinos. Ein Ausflug zu den Anfängen des Films, in spannende, witzige und unerwartet bunte Welten.
Ein Kino-Erlebnis für die ganze Familie!

DO 7.7., 14:00 DO 14.7., 14:00

EXTRA: Kino Gaumenspiel
Eltern und Begleitpersonen sind auf der Entdeckungsreise durch unser METRO Kinokulturhaus natürlich herzlich willkommen. Eine gemütliche Alternative bieten wir aber auch – während die Kinder mit dem Vermittlungsteam die Welt des Kinos erkunden – mit einer kleinen Genuss-Exkursion mit hausgemachten Köstlichkeiten unserer Grünstern Küche.


METRO Kinokulturhaus

Johannesgasse 4, 1010 Wien

Mit Kinderaktivcard ermäßigter Eintritt!

wienXtra-Logo_Print

Weitere Beiträge

Größter Filmsuchaufruf Europas erfolgreich abgeschlossen! Mit einer eindrucksvollen Bilanz konnte das Filmarchiv Austria Anfang 2017 das Projekt Niederösterreich privat, den bisher größten Suchaufruf Europas, erfolgreich abschließen. Über 2.715 Einbringer haben insgesamt 70.388 Filme mit einer Gesamtlänge von ca. 630.000 Minuten, das entspricht einer Länge von 7.000 Spielfilmen, in das Filmarchiv Austria eingebracht. Die Technik-Abteilung hat... Artikel ansehen
Mit einem mehr als erfreulichen Zwischenresümee kann das Filmarchiv Austria drei Wochen nach Projektstart des großen landesweiten Film-Suchaufrufs „Salzburg privat“ aufwarten. Bis dato wurden bereits über 5.000 Filme von mehr als 300 EinbringerInnen abgegeben, darunter viele historisch besonders spannende Beiträge, u.a. Aufnahmen über Stadt und Land Salzburg aus den Zwischenkriegsjahren und der NS-Zeit. Herausragend sind... Artikel ansehen