773_big_cs4-2.jpg

CinemaSessions #4: Alle Räder stehen still Karl Wratschko (Hg.)

Arbeitskampf: Es ist die Zeit, in der ein Gespenst umgeht in Europa. Sozialreformer sind im Film Anarchisten, die auf der Flucht erschossen werden, nachdem sie zuvor die Arbeiter aufwiegelten. Als der illegitime Spross der Liaison eines solchen »Aufwieglers« mit der Fabrikantentochter als Ingenieur in die Fabrik zurückkehrt, spricht man wieder von Streik. Der Ingenieur folgt dem Vorbild seines ihm unbekannten Vaters, organisiert die Arbeiter, verhindert Gewalteskalation, führt als neuer Direktor sein Unternehmen mutig in die neuen Zeiten. Obwohl die Geschichte im Film wie gewohnt von Männern geschrieben wird, ist der Streifen für den weiblichen Star Magda Sonja konzipiert worden. Die Musik zu ALLE RÄDER STEHEN STILL wurde im Rahmen der Viennale am 23.10.2011 live aufgenommen. Der Komponist und Musiker Jorge Sánchez-Chiong „setzte auf überraschende Akzente, entwickelte wiederkehrende musikalische Themen, Verstärkungen der und auch Kontrapunkte zur Schwere der behandelten Thematik“. (Isabella Reicher, Der Standard) Live vertont von Jorge Sánchez-Chiong Dauer ca. 59 min. DVD / Codefree / PAL ISBN 978-3-902781-18-5 verlag filmarchiv austria, Oktober 2013

Art.-Nr.:773
EUR 9.90
0 In den Warenkorb

Ähnliche Produkte