DIE ÄRA KREISKY Peter Huemer/Karin Moser (Hg.)

Die großangelegte DVD-Edition veranschaulicht über zahlreiche zum Teil bisher unveröffentlichte Filmdokumente und Fotografien das Leben und Wirken des Politikers und Weltbürgers Bruno Kreisky. Anhand seiner Biografie lässt sich die Geschichte Österreichs nacherzählen: Politisches Engagement und Inhaftierung in der Zwischenkriegszeit, Exil, Rückkehr und Mitwirken am Staatsvertrag, allumfassende Modernisierung und Demokratisierung der Alpenrepublik. Ausgewählte Filmdokumente beleuchten die Ära Kreisky in all ihren Aspekten: Die Reformprogramme, die wirtschafts- und kulturpolitischen Maßnahmen, seine Rolle als Medienkanzler und seine außenpolitischen Aktivitäten werden ebenso thematisiert wie seine umstrittene Öffnung gegenüber dem rechten Lager und die Krise des Wohlfahrtsstaates. Interviews mit prominenten Zeitzeugen und Weggefährten Bruno Kreiskys, darunter Hannes Androsch, Heinz Fischer, Freda Meissner-Blau, Peter Turrini und Josef Taus, geben Einblick in persönliche Begegnungen und lassen den damaligen Zeitgeist erahnen. Das Bonusmaterial beinhaltet private Aufnahmen, Wahlwerbefilme und Rückblicke auf die Ära Kreisky. Der 5-DVD-Edition liegt ein ergänzendes Booklet mit Hintergrundinformationen bei. 5-DVD-Edition Mit ausführlichem Booklet ISBN-13 978-3-902531-95-7 Jänner 2011

Artikelnummer:652
EUR 39.90
0 In den Warenkorb

Related Products