Said Manafi: Abbas Kiarostami Kino der Poesie und Moderne

Abbas Kiarostami ist der wohl bekannteste und erfolgreichste iranische Filmkünstler. Seine Filme ermöglichen viele Einblicke in die iranische Alltagskultur, insbesondere in das Leben der Kinder, der Jugendlichen und deren Kampf und Leid in der Schule und Arbeitswelt, aber auch in viel komplexere Inhalte wie Liebe, Scheitern, Tod und Todessehnsucht. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Fragestellung, worin die Besonderheit von Abbas Kiarostamis Werken liegt und wie er es trotz Zensur schaffen konnte, seine Vorhaben im Iran zu realisieren. ISBN 978-83-7856-037-1 Verlag Poligraf, Wien 2012

Artikelnummer:737
EUR 24.90
0 In den Warenkorb

Related Products