Programmschiene

Jüdischer Filmclub Wien

JÜDISCHER FILMLCUB WIEN

Monatliche Filmabende ab 14. September 2016

 

juedfilmclub_smallDer Jüdische Filmclub bietet jüdischen und nicht-jüdischen FilmfreundInnen einen Ort der Begegnung, des Gesprächs und der Diskussion. Die gemütliche und anregende Filmcafe-Atmosphäre des METRO Kinokulturhauses schafft hierfür die perfekten Voraussetzungen.
Das Programm bestimmen aktuelle Themen jüdischer Lebenswelten, wie sie gegenwärtig in Filmen Ausdruck finden, die weltweit ihre Premieren feiern. Aktuelle, provokante, herausfordernde, emotional berührende und vor allem sonst nicht in heimischen Kinos zu sehende Spielfilme stehen im Zentrum. Einen Schwerpunkt bilden der neue israelische Film und Werke der jungen FilmemacherInnen-Generation aus Europa und Übersee.

Vor jedem Film gibt es jeweils Einführungen von Klaus Davidowicz und Frank Stern sowie ein Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorführung.

Kuratoren: Klaus Davidowicz, Frank Stern

Infos und Anmeldung: www.juedischer-filmclub.at.
Ermäßigte Karten sind direkt beim JFC erhältlich, für Filmarchiv-Clubmitglieder gelten die üblichen Bestimmungen.

kultusgemeindejudaistik

Filme aus der Reihe