Programmschiene

LUX-Filmpreis 2017

GROSSES EUROPAKINO
DER LUX-FILMPREIS 2017

7. November 2017

 

28 Mal Kino – mit österreichischer Beteiligung. Seit mehr als zehn Jahren vergibt das Europäische Parlament den begehrten LUX-Filmpreis, eine Auszeichnung für herausragende europäische Produktionen, die einen Beitrag zur Betrachtung großer politischer und sozialer Fragen in Europa liefern. Die drei Finalisten-Filme werden in ganz Europa in Rahmen der Lux-Filmtage zwischen Oktober und Dezember gezeigt. Heuer ist mit WESTERN wieder ein österreichischer Beitrag unter den Top 3. Der Sieger wird direkt von den Europaabgeordneten gewählt und im November im Rahmen der Plenartagung des Europäischen Parlaments in Straßburg bekanntgegeben.

Das Europäische Parlament zeigt in Kooperation mit der Viennale die drei Finalisten bei freiem Eintritt im METRO Kinokulturhaus. Die Zählkarten sind am Tag der Vorstellungen ab 14:00 direkt an der Kinokassa erhältlich (maximal zwei Tickets pro Film und Person).

Filme aus der Reihe