Programmschiene

Tricky Women 2017

TRICKY WOMEN 2017
INTERNATIONALES ANIMATIONSFILMFESTIVAL

16. bis 19. März 2017

 

tw einleitungNo brakes on imagination: Mit Filmprogrammen, Ausstellungen, Workshops, Lectures und Partys feiert Tricky Women im METRO Kinokulturhaus den internationalen Animationsfilm von Frauen.

Zwischen Pop, Irritation und höchster technischer Brillanz bewegt sich der diesjährige Festivalschwerpunkt Japan. Mit preisgekrönten Animes wie IN THIS CORNER OF THE WORLD oder TAMAKO LOVE STORY, Kurzfilmprogrammen, Ausstellungen, Lectures, Manga-Zeichenworkshops und Manga-Leseecke taucht das Festival tief ein in die einzigartige Trickfilmkultur Japans.

Der internationale Wettbewerb spürt, als Herzstück des Festivals, den Trends und Strömungen des weltweiten, unabhängigen Animationsfilmschaffens nach. Auf dem Spielplan stehen außerdem dokumentarische Animationen, neueste Trickfilme aus Österreich sowie Spezialprogramme, die sich mal surreal, mal voller Alltagswitz mit Sehnsüchten und Realitäten beschäftigen.

Mit der Kraft der Poesie hingegen begegnet die Protagonistin des kanadischen Animationsfilms WINDOW HORSES ihren Vorurteilen sowie ihrer eigenen Geschichte auf einer Reise nach Teheran. Der Film von Ann Marie Fleming mit Stimmen von Ellen Page und Sandra Oh feiert bei Tricky Women 2017 seine Österreich-Premiere.

Eröffnung am 15. März im Gartenbaukino.

Tickets erhältlich im METRO Kinokulturhaus. Für jedes Tricky-Women-Ticket erhalten Sie für die Ausstellung »Archiv der Schaulust« (täglich bis 21:00) ein Ticket zum ermäßigten Preis von € 4,50.

 

tw17_logo

Filme aus der Reihe

1 2