Filmothek

In der Filmothek stehen ca. 25 000 Benützermedien für Ansichtszwecke zur Verfügung. Die Sammlung umfasst Titel aus der gesamten Filmgeschichte mit einem Schwerpunkt auf deutschsprachige Produktionen. Weiters werden von allen Digitalisierungen der eigenen Filmsammlung Ansichtsmaterialien für die Filmothek generiert.

Darüber hinaus werden relevante Spielfilme und Dokumentationen österreichischer und internationaler TV-Stationen aufgezeichnet und über die Filmothek verfügbar gemacht. Für Filmsichtungen steht ein Sichtungsplatz in der Bibliothek zur Verfügung, eine Entlehnung ist nicht möglich. Die Sichtung ist für Mitglieder des Filmarchiv Austria kostenlos.

 

Kontakt

Dr. Armin Loacker, Peter Spiegel (Leitung): filmdokumentation@filmarchiv.at