SALZBURG PRIVAT

Ihre Filme
schreiben Geschichte!

Amateurfilmsuchaufruf
29. März bis 31. Oktober 2017

ANMELDUNG

MO-FR, 9:00-16:30
0800 240 040 (Gratis-Hotline)
salzburg@filmarchiv.at

Weitere Informationen:
Land Salzburg

„Ihre Filme schreiben Geschichte“, lautet das Motto des vom Filmarchiv Austria in Kooperation mit dem Land Salzburg initiierten Suchaufrufs zur Sammlung und Digitalisierung analoger Schmalfilme. Nach erfolgreichen Aufrufen im Burgenland und in Niederösterreich setzt das Filmarchiv Austria nun den dritten Bundesländer-Schwerpunkt und etabliert damit das europaweit bisher umfassendste Archiv-Projekt zur Sicherung und Erschließung analoger Alltagsfilmdokumente.

Die Schmalfilme werden dabei kostenlos auf DVD überspielt, die filmischen Originale können im Filmarchiv Austria im Depot Laxenburg langfristig erhalten werden. Für diesen Suchaufruf wurden im ganzen Bundesland Salzburg 68 Abgabestellen in den öffentlichen Bibliotheken der Gemeinden eingerichtet. In der Stadt Salzburg fungieren das Salzburg Museum und die Robert-Jungk-Bibliothek als Abgabestellen.

Der Suchaufruf läuft bis 31. Oktober 2017, bis Ende 2018 werden alle einlangenden Filme digitalisiert, die Veröffentlichung ausgewählter Beiträge erfolgt ab 2018 in einem interaktiven audiovisuellen Web-Archiv.