Lade Veranstaltungen

06.08.2017, 21:00 | 07.08.2017, 20:30 |

Kino wie noch nie 2017

A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

VORPROGRAMM: HANDYFILM-WETTBEWERB

GUTE GRÜNDE (Emilie Dauptain/Richard Pfeifer)
BLÜTEZEIT (Carmen Stürmer)
ROT-WEISS-ROT (Elisabeth Gaidos)

A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM

Max Reinhardt/William Dieterle, US 1935
BUCH Charles Kenyon, Mary C. McCall jr., nach dem gleichnamigen Stück von William Shakespeare | KAMERA Hal Mohr | MIT Ian Hunter, Dick Powell, Ross Alexander, Olivia de Havilland, Mickey Rooney, Jean Muir, Victor Jory
133 min | s/w, OF, 35mm

Max Reinhardts einzige Regiearbeit in Hollywood – ein glitzernder, schillernder zweistündiger Traum der Opulenz. Unterlegt von Mendelssohns Melodien und mit fantastischen Tanzszenen ausgestattet, entfaltet sich Shakespeares Liebeskomödie in unvergleichlicher Manier. Die Geschichte um zwei Liebespaare, die zueinander finden sollen, jedoch vom Schabernack der Waldgeister dabei gestört werden, wurde mit zwei Oscars bedacht und für zwei weitere nominiert. »Die Frage, ob ein Shakespeare-Stück durch aufwendige Machart des Filmes erfolgreich produziert werden kann, kann durch diese lobenswerte Mühe beantwortet werden«, urteilte Variety. (Marlis Schmidt)

Teilen