Lade Veranstaltungen

BRD 1972, 93 min, Farbe, dF, DCP

13.01.2017, 21:00 | 05.02.2017, 19:00 |

vergangene Retrospektiven Werner Herzog

AGUIRRE, DER ZORN GOTTES

REGIE Werner Herzog | BUCH Werner Herzog | KAMERA Thomas Mauch, Francisco Joán, Orlando Macchiavello | MIT Klaus Kinski, Helena Rojo, Del Negro, Peter Berling

Peru, 1590/91: El Dorado, der sagenumwobene Ort, wo Gold in Hülle und Fülle Reichtum verspricht, lockt eine Gruppe spanischer Forscher an. Lope de Aguirre, den man zwecks Erkundung und Nahrungssuche mit einem Trupp losschickt, kehrt nicht zurück, sondern ruft zur Rebellion auf. Den spanischen König erklärt er kurzerhand als abgesetzt und hat sich selbst die Rolle des bedeutenden Entdeckers zugedacht. Mehr noch: er will als Patriarch sein eigenes Menschengeschlecht gründen. Unerbittlich treibt er seine Mitverschworenen voran. Eine schier endlose Fahrt auf einem großen Floß beginnt. Für Klaus Kinski und Werner Herzog war AGUIRRE die erste Zusammenarbeit. Sie sollte prägend sein für die noch folgenden vier Filme.

Teilen