Lade Veranstaltungen

31.01.2018, 19:00 |

Conrad Veidt

ANDERS ALS DIE ANDERN

Richard Oswald, D 1919
BUCH Richard Oswald, Magnus Hirschfeld (uncr.) | KAMERA Max Faßbender | MIT Conrad Veidt, Fritz Schulz, Leo Connard, Alexandra Wiellegh, Anita Berber, Reinhold Schünzel, Ilse von Tasso-Lind, Ernst Pittschau, Magnus Hirschfeld
51 min | s/w, dt. ZT, Beta-SP

Restaurierte Fassung des Münchner Filmmuseums

Im ersten expliziten Homosexuellen-Drama der Filmgeschichte spielt Conrad Veidt den Violinvirtuosen Paul Körner, der sich gegen die Erpressung eines Strichers wehrt, von diesem in der Folge angezeigt und wegen Verstoßes gegen den deutschen § 175 verurteilt wird. Existenziell und sozial ruiniert, nimmt sich Körner daraufhin das Leben. Der radikale Tabubruch bescherte dem Film unmittelbar nach Wiedereinführung der Zensur 1920 ein Aufführverbot. Veidts intensive Performance, aber auch der bemerkenswerte Auftritt von Sexualwissenschaftler Magnus Hirschfeld, der im Gericht für Akzeptanz und Toleranz plädiert, machen ihn bis heute hochaktuell. (Silvia Breuss)

Cinema Session mit akustisch-experimenteller Livemusik.

Teilen