Lade Veranstaltungen

04.01.2018, 20:00 | 09.01.2018, 21:00 |

Georg Friedrich

ANNELIE

Antej Farac, CH/D 2012
BUCH Antej Farac | KAMERA Chris Valentien | MIT Georg Friedrich, Günther Reupert-Hasselmeier, Franz Rudolf, Gabi Tichy
111 min | Farbe, OF, DCP

Österreichische Kinopremiere

Annelie hat ihre besten Tage hinter sich. Irgendwann erbarmt sich die Stadt München der heruntergekommenen Pension und kauft das Gebäude an – als Provisorium für Obdachlose. Dass dieses für einige Bewohner über ein Jahrzehnt dauern wird, ahnt vorerst keiner – und so versammeln sich Junkies, Alkies, Kleinkriminelle im abgesandelten Gemäuer und schließen sich zwangsweise zu einer Art Struktur zusammen, um überleben zu können. Als Annelie aufgelassen werden soll, gehen die »Mieter« auf die Barrikaden … Viele Bewohner spielen sich selbst, Friedrich als ehemaliger Kinderstar Max ist der Star-Aufputz. (Marlis Schmidt)

Teilen