Lade Veranstaltungen

D 1943, 95 min, s/w, OF, 35mm

29.04.2017, 18:00 |

NS-PROPAGANDAFILME

BESATZUNG DORA

VORFILM: DEUTSCHE WOCHENSCHAU 750/1945

REGIE Karl Ritter | BUCH Karl Ritter, Fred Hildenbrandt | KAMERA Heinz Ritter, Theodor Nischitz | MIT Hannes Stelzer, Hubert Kiurina, Josef Dahmen, Georg Thomalia, Ernst von Klipstein, Wolfgang Preiß, Charlott Daudert, Carsta Löck, Roma Bahn, Otz Tollen

Goebbels in einer geheimen Anweisung vom 6.8.1942 an die deutsche Presse: »Es wird gebeten, über den entstehenden Ufa-Film BESATZUNG DORA, Spielleitung Prof. Karl Ritter, bis auf weiteres nicht in allzu großem Umfang zu berichten«. Zwei Tage vorher war an der Westfront die erste Klappe für die Dreharbeiten gefallen: die Kameradschaft der Aufklärerstaffel »Besatzung Dora« wird durch merkwürdige Zwischenfälle im Westen, Osten und in Afrika auf die Probe gestellt, ein ernstes Kriegserlebnis schweißt sie wieder zusammen … (red)

Mit einer Einführung von Anna Högner.

Teilen