Lade Veranstaltungen

09.04.2017, 16:30 | 20.04.2017, 19:00 |

vergangene Retrospektiven Tomás Gutiérrez Alea

CARTAS DEL PARQUE

BRIEFE AUS DEM PARK

Tomás Gutiérrez Alea, C/E 1988
BUCH Gabriel García Márquez, Tomás Gutiérrez Alea, Eliseo Alberto Diego, nach einer Episode des Romans Die Liebe in den Zeiten der Cholera von Gabriel García Márquez | KAMERA Mario García Joya | MUSIK Gonzalo Rubalcaba | MIT Victor Laplace, Ivonne López, Mirtha Ibarra, Adolfo Llauradó, Elio Mesa, Miguel Paneque
87 min | Farbe, OmU, 35mm

Matanzas, eine Hafenstadt am Atlantik, um 1913: Juan und Maria, zwei junge Verliebte, suchen den Dienst des Schreibers Pedro, um sich von ihm gegen ein Salär ihre Liebesbriefe verfassen zu lassen. Pedro dirigiert nun ein Spiel, das ihm entgleitet, weil er sich selbst in die junge Frau verliebt. Alea entwirft ganz im Geist von Gabriel García Márquez mit sanft ironischer Poesie das stimmige Bild eines von Heißluftballonen und bunten Postkarten faszinierten, kleinstädtischen Fin-de-Siècle-Kosmos, in dem das Plüschbordell als kulturelles Kommunikationszentrum fungiert. Als vierte Person im Geflecht verwirrter Gefühle glänzt Aleas Lebensgefährtin Mirtha Ibarra, die dem Verfasser der Liebesbriefe in Freundschaft verbunden ist. (Helmut Pflügl)

SO 9.4.: In Anwesenheit von Mirtha Ibarra,»Fiesta Cubana« mit musikalischem Rahmenprogramm.

Teilen