Lade Veranstaltungen

08.02.2018, 18:30 | 15.02.2018, 20:00 |

Edgar Reitz

DER SCHNEIDER VON ULM

Edgar Reitz, BRD 1978
BUCH Edgar Reitz, Petra Kiener | KAMERA Dietrich Lohmann, Martin Schäfer | MIT Tilo Prückner, Vadim Glowna, Hannelore Elsner, Harald Kuhlmann, Dieter Schidor, Rudolf Wessely, Marie Colbin, Herbert Prikopa, Dana Medricka, Karel Augusta
120 min | Farbe, OF, 35mm

Der Traum vom Fliegen treibt den Schneidergesellen Albrecht Berlinger Ende des 18. Jahrhunderts an, einen Apparat zu entwickeln, mit dem er in die Lüfte steigen kann. Angespornt von seinem Freund Jakob Degen verfolgt er entgegen der Anfeindungen im Provinznest Ulm unablässig seine Vision. Anlässlich des Königsbesuchs sieht er schließlich seine Chance gekommen … Reitz gestaltete diese Hommage an einen Fantasten mit viel Liebe zum Detail, erlitt dennoch eine Bruchlandung. Zu Unrecht weitgehend verrissen, ist DER SCHNEIDER VON ULM auch eine melancholische Reflexion über die hoch hinaus fliegenden Ideen der Umbruch-Bewegungen jener Zeit. (Florian Widegger)

Teilen