Lade Veranstaltungen

19.05.2017, 21:00 | 27.05.2017, 19:00 |

Wolfgang Glück

DER SCHÜLER GERBER

Wolfgang Glück, A/BRD 1981
BUCH Wolfgang Glück, Friedrich Torberg, Werner Schneyder, nach dem gleichnamigen Roman von Friedrich Torberg | KAMERA Xaver Schwarzenberger | MIT Gabriel Barylli, Werner Kreindl, Doris Mayer, Romuald Pekny, Paola Loew, Helmut Janatsch, Rudolf Wessely, Karl Fochler
99 min | Farbe, OF, 35mm

Chronik einer öffentlichen Hinrichtung. Der Ort: Ein Wiener Gymnasium zwischen den Weltkriegen. Maturaklasse. Professor »Gott« Kupfer, kaltschnäuziger Militarist und Schlachten-Hauptmann, übernimmt den ungeliebten Vorstand. Der sensible Idealist Kurt Gerber probt den Aufstand gegen den Schinder. Doch die eigene junge Unrast samt einer unglücklichen Liebschaft und einem kranken Vater machen ihn zum leichten Opfer der Schikanen. Wer bricht zuerst? Ohne Zweifel und Abstriche, das zeit- und makellose Magnum Opus aus Wolfgang Glücks Schaffen, das damals hohe internationale Wellen schlug. Was für ein dummer Fehler, dass Österreich damals Franz Antels BOCKERER zum Auslands-Oscar schickte. Nach diesem Herzrausreißer an Kino-Erlebnis wird man keinen CLUB DER TOTEN DICHTER mehr brauchen. (Paul Poet)

Teilen