Lade Veranstaltungen

15.12.2017, 18:30 |

Filmarchiv Restored

DIE PUPPE | ROMEO & JULIA IM SCHNEE

DIE PUPPE

Ernst Lubitsch, D 1919
BUCH Hans Kräly, Ernst Lubitsch | KAMERA Theodor Sparkuhl | MIT Victor Janson, Ossi Oswalda, Marga Köhler, Hermann Thimig
57 min | viragiert, dt. ZT, 35mm

ROMEO & JULIA IM SCHNEE

Ernst Lubitsch, D 1920
BUCH Hans Kräly, Ernst Lubitsch | KAMERA Theodor Sparkuhl | MIT Lotte Neumann, Gustav von Wangenheim, Jakob Tiedke, Marga Köhler, Ernst Rückert
42 min | viragiert, dt. ZT, 35mm

Gesamtlänge: 105 min

Zwei Mal früher Ernst Lubitsch: DIE PUPPE wurde im Filmarchiv Austria als vollständige, durchgehend viragierte Nitrokopie mit originalen Zwischentiteln gefunden und für die Nachwelt gesichert. In nahezu gleicher Qualität wie bei der Premiere vor nunmehr fast 100 Jahren brilliert der präzise getaktete und zeitlose Lubitsch-Humor wieder auf der Kinoleinwand. »Mit der berückenden Choreografie eines kinematografischen Marionettentheaters startet ein Feuerwerk an Gags und Pointen, leidenschaftlich vorangetrieben von der Kunst eines großen Puppenspielers.« (Ernst Kieninger) Anschließend: Shakespeare im Schwarzwald. Romeo und Julia sind verliebte Sprösslinge zweier verfeindeter Bauernfamilien. Bei Lubitsch wird aus der Tragödie eine groteske Farce zwischen »Capulethofers« und »Montekuglers«. (Florian Widegger)

Analoge Restaurierung: Vom Original-Negativ konnte in Kontaktkopierung ein neues Vorführ-Positiv erstellt werden, die Viragen wurden im historischen DYE-Tinting-Verfahren rekonstruiert.

Mit einer Einführung von Nikolaus Wostry und Live-Musikbegleitung von Florian C. Reithner.

Teilen