Lade Veranstaltungen

07.05.2017, 20:00 | 24.05.2017, 18:00 |

Peter Nestler

DIE RÖMERSTRASSE IM AOSTATAL

Peter Nestler, D 1998
BUCH Peter Nestler, Riccardo Simeoni | KAMERA Burkhard Kreisel
89 min | Farbe, OF, DigiBeta

Auf den Spuren steinzeitlicher Transportwege, großteils in den Fels gehauen, schlängelt sich die Römerstraße durch das Aostatal und verbindet Orte und Zeiten. Die ersten Händler zogen hier ebenso durch wie später die großen Armeen, aufgrund ihrer strategischen Lage war die Gegend jahrhundertelang umkämpft. Nestler findet an der zum Teil noch erhaltenen Trasse Überreste römischer und mittelalterlicher Bauwerke, seine filmischen Grabungen führen mitten hinein in eine faszinierende Berg- und Kulturlandschaft, in der sich Handwerk, Tradition und Identität der Bevölkerung auf fast wundersame Weise erhalten haben. Kein Exkurs, sondern eine Exkursion direkt in die Lebens- und Arbeitswelten, die die Auswirkungen vergangener Ereignisse unmittelbar erfahrbar macht. Bewegte Geschichte, von Nestler zeitlos erzählt. (Silvia Breuss)

SO 7.5.: In Anwesenheit von Peter Nestler.

Bild: (c) absolut Medien

Teilen