Lade Veranstaltungen

07.02.2018, 19:00 |

Jüdischer Filmclub Wien

DIE UNSICHTBAREN – WIR WOLLEN LEBEN

Claus Räfle, D 2017
BUCH Claus Räfle, Alejandra López | KAMERA Jörg Widmer | MIT Alice Dwyer, Max Mauff, Ruby O. Fee, Ariana Altaras, Aaron Altaras, Naomi Krauss, Robert Hunger-Bühler
110 min | Farbe, OF, DCP

Als die Nazis 1943 Berlin für »judenrein« erklärten, gingen über 7.000 jüdische Frauen, Männer und Kinder in den Untergrund, wurden zu sogenannten U-Booten, um den Häschern der Gestapo zu entkommen. Etwa 1.700 überlebten. Der Film erzählt die autobiografischen Geschichten der jungen Hanny, von Cioma, Eugen und Ruth. Nach Kurt Maetzigs EHE IM SCHATTEN (1947) ist DIE UNSICHTBAREN der erste Spielfilm, der diese Überlebensgeschichten erzählt – ein weitgehend unbekanntes Kapitel des jüdischen Widerstands. (Frank Stern)

Mit einer Einführung von Frank Stern und Klaus Davidowicz, anschließend Publikumsgespräch.

Teilen