Lade Veranstaltungen

30.12.2017, 18:00 | 05.01.2018, 20:00 |

Filmarchiv Restored

FEHLSCHUSS

Rainer Boldt, A 1976
BUCH Herbert Brödl, Alexander Steffen | KAMERA Xaver Schwarzenberger | MIT Wolfgang Ambros, Jan Kickert, Franz Buchrieser, Pola Kinski, Emanuel Schmied, Hanno Pöschl
115 min | Farbe, OF, digital

1950er-Jahre, Wiener Vorstadt. In seiner einzigen Filmhauptrolle mimt Wolfgang Ambros einen Fabriksarbeiter, der vom großen Ruhm als Fußballer träumt. Vom launischen Überschmäh à la »Zwickt’s mi« oder »Schifoan« ist in FEHLSCHUSS aber nichts zu spüren. Ambros bleibt kleinlaut, wortkarg, im besten Sinne bescheiden, so wie diese großartige Wiederentdeckung des österreichischen Kinos insgesamt: Zwischen Donauauen und Marchfeld lässt Rainer Boldt das neoveristische Arbeiterkino rot-weiß-rot glimmen und muss sich kein bisschen vor seinen großen Vorbildern Vittorio De Sica, Ermanno Olmi und Valerio Zurlini verstecken. (Paul Poet)

Digitale Restaurierung: Nach hochaufgelöster Digitalisierung des Original-Negativs erfolgte eine umfassende digitale Filmrestaurierung.

Teilen