Lade Veranstaltungen

14.11.2017, 19:00 |

Come and Shoot in Austria

FLUCHT INS SCHILF

Kurt Steinwendner, A 1953
BUCH Kurt Steinwendner, Werner Riemerschmid | KAMERA Walter Partsch | MUSIK Paul Kont | MIT Heinz Altringen, Kurt Jaggberg, Ilka Windisch, Alexander Kerszt, Grita Pokorny, Gerhard Riedmann, Edith Meinel, Walter Regelsberger, Karl Skraup, Peter Gerhard
93 min | s/w, OF, digital

Der Revierjäger Imre Karoly hört einen Schuss, sein Hund findet eine Leiche. Haben Schuss und Leiche miteinander zu tun? Im Dorf geht das Gerücht um, der »Zigeuner« sei der Mörder. Doch der Verdacht ist zu voreilig. Die Handlung, die auf einer wahren Begebenheit beruht, führt uns in die heiße flache Landschaft um den Neusiedler See, zwischen dichtem Schilf und weiter Pusztasteppe. Die Auseinandersetzung zwischen Jäger, Wilderer und Gendarm sowie die Beziehungen zwischen den anderen Figuren werden hier in Anlehnung an den italienischen Neorealismus inszeniert. (Christoph Fuchs)

Teilen