Lade Veranstaltungen

12.11.2017, 19:00 |

Come and Shoot in Austria

GRENZGÄNGER

Florian Flicker, A 2012
BUCH Florian Flicker, nach dem Drama Der Weibsteufel von Karl Schönherr | KAMERA Martin Gschlacht MIT Stefan Pohl, Andrea Wenzl, Andreas Lust, Edmund Jäger, David Miesmer, Martin Schwanda, Raphael von Bargen
90 min | Farbe, OF, DCP

Florian Flicker verlegt Karl Schönherrs Weibsteufel-Konstellation in die wild-idyllische Auenlandschaft der March in der niederösterreischich-slowakischen Grenzregion. Zwei Männer, eine Frau. Das sind Hans und Jana. Und das ist der junge Soldat Ronnie. Er soll dem Schmuggler und Schleuser das Handwerk legen, indem er sich an dessen Frau heranmacht. Wir kennen die Schönherrsche Dreiecksdramatik und wir ahnen, dass es für eine der drei Figuren nicht gut enden wird. Ein Kammerspiel in freier, wilder Natur. (Christoph Fuchs)

Mit einer Einführung von Christoph Fuchs.

Teilen