Lade Veranstaltungen

08.04.2017, 18:30 | 20.04.2017, 21:00 |

vergangene Retrospektiven Tomás Gutiérrez Alea

GUANTANAMERA

GUANTANAMERA: EINE LEICHE AUF REISEN

Tomás Gutiérrez Alea/Juan Carlos Tabío, C/E/D/F 1995
BUCH Eliseo Alberto Diego, Tomás Gutiérrez Alea, Juan Carlos Tabío | KAMERA Hans Burmann | MUSIK José Nieto | MIT Mirtha Ibarra, Jorge Perugorría, Carlos Cruz, Luis Alberto García jr., Raúl Egurén, Conchita Brando
101 min | Farbe, OmU, 35mm

Kuba in den 1990er-Jahren: Eine Sängerin reist im Sarg durchs Land von Ost nach West. El Señor Cine Cubano wählte das Lied vom Mädchen aus Guantanamo, das Kuba zum Mythos werden ließ, als Titel für sein filmisches Testament. Noch einmal erinnert er in diesem von Witz und Ironie geprägten Roadmovie an bestimmende Motive seines Satireklassikers LA MUERTE DE UN BURÓCRATA: Auf den Irrwegen eines Leichentransportes quer durch Kuba, quasi auf den Spuren der Revolution von 1959, eröffnen sich Einblicke in den Alltag der Zuckerinsel in Zeiten der schwierigen Periódo Especial. Da die Tote in Havanna begraben werden soll, kreuzt der Leichenwagen mit der mitreisenden Frau des Bestattungsdirektors die Wege des Truckers Mariano, der für die Ex-Professorin als Student geschwärmt hat. (Helmut Pflügl)

SA 8.4.: In Anwesenheit von Mirtha Ibarra, mit musikalischem Rahmenprogramm von Ismar Rivero.

Teilen