Lade Veranstaltungen

20.09.2017, 18:00 | 26.09.2017, 20:00 |

Second Life

HEISSES PFLASTER

PEAU DE BANANE

Marcel Ophüls, F/I/BRD 1963
BUCH Marcel Ophuls, Claude Sautet | KAMERA Jean Rabier | MIT Jeanne Moreau, Jean-Paul Belmondo, Claude Brasseur, Gert Frobe, Charles Régnier, Jean-Pierre Marielle
97 min | s/w, dF, 35mm

Nach dem Tod ihres Vaters, der von Geschäftspartnern über den Tisch gezogen und in den finanziellen Ruin getrieben wurde, beschließt die gewiefte Cathy, sich zu rächen. Fünf Gauner werden engagiert, die anhand eines ausgeklügelten Plans die Betrüger auflaufen lassen sollen. Marcel Ophüls – Sohn des berühmten Max – ist heutzutage bekannt für seine zahlreichen bemerkenswerten Dokumentarfilme (u. a. HOTEL TERMINUS). Am Beginn seiner Karriere drehte er jedoch einige Unterhaltungsfilme – wie HEISSES PFLASTER. Man sieht dem Film an, dass Ophüls einst Regieassistent bei Anatole Litvak und John Huston war. Mit der Top-Besetzung Moreau, die kürzlich im Alter von 89 Jahren gestorben ist, Belmondo, Brasseur, Fröbe und Régnier inszenierte er eine pointierte, straffe und temporeiche Kriminalkomödie. (Raimund Fritz)

Teilen