Lade Veranstaltungen

D 1941, 100 min, s/w, OF, 35mm

23.04.2017, 18:00 |

vergangene Retrospektiven NS-PROPAGANDAFILME

HIMMELSTÜRMER – GEBURT UND GESCHICHTE DES FLIEGENS

REGIE Walter Jerven | BUCH Walter Jerven, Hermann Adler (Beratung) | KAMERA Herbert Körber u. a., Archivaufnahmen 1900–1940 | MIT Alfred Braun (Sprecher)

Der Titel ist Programm. Unter strenger Aufsicht von Propagandaminister Joseph Goebbels entstand dieser Dokumentarfilm über die Entwicklung der Fliegerei von ihrer Geburtsstunde an. Der Höhepunkt derselben ist natürlich in der deutschen Luftwaffe zu finden. Ziel des Streifens war es, junge Männer für Technik und Aviatik zu begeistern – und die Bevölkerung auf eine Regeneration des Militärs einzustimmen. Ebenso sollten die als helden- und tugendhaft dargestellten Soldaten der Luftwaffe und der Marine die Stimmung für den Krieg heben, der ja inzwischen in Europa tobte. (Marlis Schmidt)

Mit einer Einführung von Frank Stern.

Teilen