Lade Veranstaltungen

26.11.2017, 10:00 |

Sonderveranstaltung

I AM NOT YOUR NEGRO

JE NE SUIS PAS VOTRE NÈGRE

Raoul Peck, F 2016
BUCH Raoul Peck, nach den Schriften von James Baldwin | KAMERA Henry Adebonojo, Bill Ross, Turner Ross | MIT Samuel L. Jackson (Erzähler), James Baldwin, Harry Belafonte, Marlon Brando, Malcolm X, Martin Luther King, Ray Charles, Gary Cooper, George W. Bush u. a.
93 min | Farbe und s/w, engl./franz. OmU, DCP

Anekdotische Erinnerungen und persönliche Reflexionen prägen den unvollendet gebliebenen Text Remember This House des Autors und schwarzen Intellektuellen James Baldwin. Regisseur Raoul Peck inszeniert die 30 bislang unveröffentlichten Manuskriptseiten in einer packenden Collage aus Archivfotos und Nachrichten-Clips: die Verdrängung von Schwarzen in den Kinomythen Hollywoods, Proteste gegen Polizeigewalt bis in die Gegenwart, Baldwins kompliziertes Verhältnis zur Black-PowerBewegung, den paranoiden Blick eines FBI-Berichts auf dessen Homosexualität. Ein prägnanter und verstörender Essay über die Wirklichkeit schwarzer Amerikaner. (Alexandra Zawia)

Mit einer Einführung von Walter Famler und anschließender Diskussion.
Die Filmvorführung findet im Rahmen des Programmschwerpunktes Dialektik der Befreiung der Alten Schmiede/Kunstverein Wien statt.

Eintritt frei.

Teilen