Lade Veranstaltungen

14.12.2017, 18:30 |

Filmarchiv Restored

IN STURM UND EIS. EINE ALPENSYMPHONIE IN BILDERN VON ARNOLD FANCK

VORFILM:
DAS WOLKENPHÄNOMEN VON MAJOLA
Arnold Fanck, D 1924
9 min | s/w, dt. ZT, 35mm

IN STURM UND EIS. EINE ALPENSYMPHONIE IN BILDERN VON ARNOLD FANCK

IM KAMPF MIT DEM BERGE
Arnold Fanck, D 1921
BUCH Arnold Fanck | KAMERA Sepp Allgeier | MIT Ilse Rohde, Hannes Schneider
75 min | viragiert, dt. ZT, 35mm

Die Skipioniere Hannes Schneider und Ilse Rhode machen sich auf, den 4.500 Meter hohen Lyskamm im Gletschergebiet zwischen Matterhorn und Monte-Rosa-Gruppe in den Walliser Alpen zu besteigen. Das waghalsige Unterfangen begleiten Arnold Fanck und Kameramann Sepp Allgeier und fangen dabei spektakuläre Bilder und Naturaufnahmen ein, die sogar Luis Trenker in Ehrfurcht erstarren ließen. Zum Auftakt: Ein kurzes Dokument, das Olivier Assayas zu seinem 2013 erschienenen CLOUDS OF SILS MARIA maßgeblich inspirierte. (Florian Widegger)

Digitale Restaurierung: Auf Basis zweier historischer Nitrokopien wurde die digitale Filmrestaurierung in Zusammenarbeit mit der Murnau-Stiftung durchgeführt, wobei die originalen Einfärbungen erhalten werden konnten.

Mit einer Einführung von Nikolaus Wostry und Live-Musikbegleitung von Florian C. Reithner.

Teilen