Lade Veranstaltungen

21.09.2017, 21:00 |

Oktober 1917

KONEC SANKT-PETERBURGA

DAS ENDE VON ST. PETERSBURG

Vsewolod Pudovkin, SU 1927
BUCH Natan Zarchi | KAMERA Anatolij Golownja | MIT Iwan Čuwelev, Aleksandr Čistjakov, Anna Zemcowa
85 min | s/w, russ. ZT/dt UT, 35mm

Ferner Donner – Der Weg zum Oktober 1917. Ein Bauernbursche kommt 1914 in die Hauptstadt auf Arbeitssuche. Er gerät in eine Streiksituation, die er nicht durchschaut, und wird ungewollt zum Streikbrecher. Als er den Fehler korrigieren will, landet er im Gefängnis. 1914 schickt man ihn an die Front. Die Erlebnisse im Schützengraben machen ihn zum Revolutionär. 1917 beteiligt er sich am Sturm auf das Winterpalais. Anders als Ejzenštejn stellt Pudovkin in seinem Oktober-Film das Los einer Person ins Zentrum der Handlung, um an diesem Fallbeispiel eine menschliche Entwicklung erfahrbar zu machen. (Helmut Pflügl)

Mit Live-Musikbegleitung von Gerhard Gruber.

Teilen