Lade Veranstaltungen

28.12.2017, 18:30 | 06.01.2018, 21:00 |

Georg Friedrich

MARIJA

Michael Koch, D/CH 2016
BUCH Michael Koch, Juliane Grossheim | KAMERA Bernhard Keller | MIT Margarita Breitkreiz, Olga Dinnikova, Georg Friedrich, Sahin Eryilmaz, Nikolay Dontchev
100 min | Farbe, dt./russ. OmU, DCP

Wien-Premiere

Marija kommt aus der Ukraine und versucht, sich in Deutschland ein neues Leben aufzubauen. Als sie ihren Job verliert und die Miete nicht mehr zahlen kann, lernt sie über ihren anfangs erbosten Vermieter Georg (Friedrich) kennen, der bei verschiedenen Geschäften Marija ganz gut als ebenso charmante wie abgebrühte Übersetzerin gebrauchen kann. Zaghaft entsteht Vertrauen, Zuneigung, ein Silberstreif am Horizont. Georg unterstützt Marijas Traum vom eigenen Friseurstudio, doch alles scheint verloren, als er im Gefängnis landet. Marijas Kampf um ein selbstbestimmtes Leben geht in eine neue Runde … (Marlis Schmidt)

Teilen