Lade Veranstaltungen

Gesamtlänge: 78 min

13.03.2017, 19:00 | 02.04.2017, 20:15 |

vergangene Filmschauen Valeska Gert

PETT AND POTT: A FAIRY STORY OF THE SUBURBS | DIE BETÖRUNG DER BLAUEN MATROSEN

PETT AND POTT: A FAIRY STORY OF THE SUBURBS

Alberto Cavalcanti, GB 1934
BUCH Alberto Cavalcanti, Stuart Legg | KAMERA John Taylor | MIT J. M. Reeves, Marjorie Fone, June Godfrey, Eric Hudson, Barbara Nixon, Valeska Gert
29 min | s/w, OF, 35mm

Bei dem Film des General Post Office handelt es sich um Promotion für den Gebrauch des Telefons – während die PETTs sich einen Apparat anschaffen und Mrs. Pett durch dessen reichlichen Gebrauch eine noch bessere und effizientere Hausfrau wird, stellen die POTTs lieber eine Haushälterin (Valeska Gert) ein – diese ist jedoch unverschämt und hilft schließlich gar ihrem Freund, die Potts auszurauben. Zum Glück rettet das Telefon den Tag …

DIE BETÖRUNG DER BLAUEN MATROSEN

Ulrike Ottinger/Tabea Blumenschein, BRD 1975
BUCH und KAMERA Ulrike Ottinger, nach Texten von Guillaume Apollinaire | MIT Tabea Blumenschein, Valeska Gert, Jean Matelot, Rosa von Praunheim, Barry Tannenbaum, Wally Busch, Frank Ripploh
49 min | Farbe, OF, 16mm

Die in alle Federn, die in Berlin nur zu haben waren, prächtig gekleidete Tabea Blumenschein ist nur einer der Vögel dieses schillernden Kaleidoskops. Den alten Vogel hingegen gibt Valeska Gert. Warum die MATROSEN sterben müssen, die begierig durch das Fernglas blicken, ist eine andere Geschichte. (Marlis Schmidt)

Teilen