Lade Veranstaltungen

07.09.2017, 21:00 |

Velden 1977

PODIUMSDISKUSSION: VELDEN 1977 – WIEN 2017

Zur Eröffnung der Retrospektive diskutieren wir mit wesentlichen Protagonisten der 1. Österreichischen Filmtage Velden und versuchen nachzuspüren, unter welchen kulturellen und politischen Bedingungen diese stattfanden, welche Ansprüche oder gar Hoffnungen damit verknüpft waren und was sich heute, 40 Jahre später, davon erfüllt hat.
Daneben zeigen wir kurze Filmbeiträge, die die Situation des Österreichischen Films in den 1970er-Jahren reflektieren und sogar einen raren Einblick in das Festival selbst geben. Mit AUFBRUCH 77 von Chris Haderer ist auch ein aktuelles Interview mit Filmtage-Begründer Horst Dieter Sihler dabei. (Florian Widegger)

Am Podium:
Michael Pilz
(Filmemacher und Mitbegründer des Syndikats der österreichischen Filmschaffenden)
Jörg A. Eggers (Filmemacher und Dozent)
Franz Grafl (Filmwissenschaftler und Kulturmanager) und
Gerhardt Ordnung (damals Student an der Filmakademie, heute Filmemacher und -vermittler).

Teilen