Lade Veranstaltungen

F/US/D/MEX/BOL 2016, 98 min, Farbe, OmU, DCP

18.01.2017, 20:00 | 26.01.2017, 19:00 |

Werner Herzog

SALT AND FIRE

Die Wissenschaftlerin Laura Sommerfeld fliegt im Auftrag der Vereinten Nationen nach Südamerika. Sie soll einen Bericht über den CEO eines Unternehmens abliefern, das Schuld daran trägt, dass sich der (fiktive) Salzsee Diablo Blanco immer weiter ausdehnt und so Mensch und Tier den Lebensraum nimmt. Doch kaum gelandet, wird Laura entführt – wie sich bald herausstellen soll, durch Matt Riley, eben jenen skrupellosen CEO. Riley verwickelt Sommerfeld in philosophische Gespräche, seine Absichten sind zunächst unklar, doch der bevorstehende Ausbruch eines Supervulkans zwingt die wissenschaftliche Delegation, mit dem Unternehmer zusammenzuarbeiten. Gedreht wurde in der größten Salzwüste der Welt, den auf 4.200 Meter gelegenen Salztonebenen im Süden Boliviens. (Marlis Schmidt)

Österreichische Erstaufführung

Teilen