Lade Veranstaltungen

03.11.2017, 21:00 |

Come and Shoot in Austria

SCHUSS DURCH’S FENSTER

Siegfried Breuer, A 1950
BUCH Rolf Olsen, Siegfried Breuer | KAMERA Helmuth (Fischer-)Ashley | MIT Curd Jürgens, Siegfried Breuer, Gunther Philipp, Fritz Eckhardt, Hans Putz, Leopold Rudolf, Eva Leiter, Edith Mill, Hans Dreßler, Ernst Therwal
98 min | s/w, OF, 35mm

Showdown einer Gangsterjagd. Der Bösewicht wird verhaftet. Der gute Cop bekommt die Frau. Doch – alles nur Kino. Wäre Kriminalanwärter Jelinek doch auch mal ein Held, so wie im amerikanischen Kriminalfilm! Er sagt zum Platzanweiser: »Unsere Gangster haben kein Format.« In Wirklichkeit schaue das Leben von einem Kriminaler ganz anders aus, entgegnet verständnisvoll der ältere Herr. Aber dann wird aus einem harmlosen Diebstahl doch noch eine verzwickte Mordgeschichte. Das AfA-Gespann Jürgens/Breuer tauscht hier die Rollen. Breuer führt Regie und spielt den Kriminalrat. Der eigentliche Held ist aber Kriminalanwärter Jelinek. (Christoph Fuchs)

Mit einer Einführung von Michael Omasta.

Teilen