Lade Veranstaltungen

31.05.2017, 18:00 |

vergangene Retrospektiven Wolfgang Glück

WETTERLEUCHTEN

Wolfgang Glück, A/BRD 1964
BUCH Willi Reich, nach dem Drama Oväder (Wetterleuchten) von August Strindberg | KAMERA Gerhard Wanderer u. a. | MIT Attila Hörbiger, Paul Hoffmann, Martha Wallner, Paola Loew, Günther Haenel, Maria Martina
91 min | s/w, OF, DigiBeta

Hundstage über der Datscha. Die geschlossenen Fenster der Ferienwohnung wirken wie »Theatervorhänge, hinter denen man blutige Dramen probt«. Ein Pensionist wartet guter Dinge aufs Sterben. Bis er merkt, dass die frisch verlassene Frau über ihm die eigene Ex-Gattin ist. Das Kammerspiel war ein früher Höhepunkt von Glücks Bühnenfilmen fürs Fernsehen. 1:1 durfte er es für Paul Hoffmann ans Burgtheater übertragen und begann damit eine ebenso erfolgreiche Bühnenlaufbahn. Gelungen wird die wehmütige Aura der berühmten Tennessee-Williams-Filme jener Ära imitiert. Kirschgarten on a hot tin roof. (Paul Poet)

Bild: (c) Fred Lauzensky

Teilen