Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Filmarchiv Austria

012161300||filmarchiv.at

Anstehende Veranstaltungen

August 2016

Spielpause bis 13. September 2016

August 31 - September 15
Historischer Saal,
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
saturn_aufmacher

Aufgrund von Vorbereitungen für die neue Ausstellung»Archiv der Schaulust« geht das METRO Kinokulturhaus von 29. August bis einschließlich 13. September in die Spielpause. Jüdischer Filmclub und Kinostarts In die neue Saison starten wir mit dem Jüdischen Filmclub, der ab 14. September wieder monatlich im METRO Kinokulturhaus zu Gast sein wird. Mit UN SOLO COLORE (Joerg Burger, 2016), DER ZORNIGE BUDDHA (Stefan Ludwig, 2016) und SHOPS AROUND THE CORNER (Jörg Kalt, 2016) zeigen wir im September und Oktober die Kinostarts von drei aktuellen…

Erfahren Sie mehr »
September 2016

Spielpause bis 13. September 2016

September 1 - September 13
Historischer Saal,
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
saturn_aufmacher

Aufgrund von Vorbereitungen für die neue Ausstellung»Archiv der Schaulust« geht das METRO Kinokulturhaus von 29. August bis einschließlich 13. September in die Spielpause. Jüdischer Filmclub und Kinostarts In die neue Saison starten wir mit dem Jüdischen Filmclub, der ab 14. September wieder monatlich im METRO Kinokulturhaus zu Gast sein wird. Mit UN SOLO COLORE (Joerg Burger, 2016), DER ZORNIGE BUDDHA (Stefan Ludwig, 2016) und SHOPS AROUND THE CORNER (Jörg Kalt, 2016) zeigen wir im September und Oktober die Kinostarts von drei aktuellen…

Erfahren Sie mehr »

MYSTERIUM DES GESCHLECHTS

September 24 @ 20:00 - 21:00
Historischer Saal,
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
mysterium_geschlecht

Sexualhygiene 1933: ein Film, irgendwo zwischen Aufklärungs- und Medizinfilm, Sexualforschung und Voyeurismus. Die Geschichte um zwei frisch verliebte Medizinstudenten ist lose um Aufnahmen von diversen Eingriffen am menschlichen Fortpflanzungsapparat arrangiert. Dazwischen: eine düstere Bar, bevölkert von Drogensüchtigen und »sexuell Abnormen«.

Erfahren Sie mehr »

MASKERADE

September 25 @ 18:00 - 20:00
Historischer Saal,
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
Maskerade_A-1934_030

Um das Atelier des schönen Künstlers Heideneck ranken sich in der Wiener Tratschgesellschaft des Fin de Siècle die wildesten Gerüchte. Als er eine Zeichnung einer nur mit Chinchilla-Muff und Maske bekleideten Gesellschaftsdame anfertigt, wittert die Hautevolee einen Skandal.

Erfahren Sie mehr »

HYGIENE DER EHE

September 25 @ 20:00 - 21:00
Historischer Saal,
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
Hygiene-der-Ehe_A-1922_001

In einer von Julius Tandler gegründeten Eheberatungsstelle in Wien gab man jungen Paaren Ratschläge zur erbgesunden Fortpflanzung. In vier Akten werden die medizinischen Grundlagen von Zeugung und Schwangerschaft populärwissenschaftlich aufbereitet und die Folgen der damaligen Volkskrankheit Tuberkulose drastisch veranschaulicht.

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2016

MYSTERIUM DES GESCHLECHTS

Oktober 1 @ 18:00 - 19:00
Historischer Saal,
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
mysterium_geschlecht

Sexualhygiene 1933: ein Film, irgendwo zwischen Aufklärungs- und Medizinfilm, Sexualforschung und Voyeurismus. Die Geschichte um zwei frisch verliebte Medizinstudenten ist lose um Aufnahmen von diversen Eingriffen am menschlichen Fortpflanzungsapparat arrangiert. Dazwischen: eine düstere Bar, bevölkert von Drogensüchtigen und »sexuell Abnormen«.

Erfahren Sie mehr »

EKSTASE

Oktober 2 @ 19:00 - 20:30
Historischer Saal,
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
Ekstase_CS-A-1933_001a

Der Brautstrauß ist noch nicht ganz verwelkt, da bricht die junge Eva aus der Ehe mit einem älteren, sexuell desinteressierten Mann aus. Sie kehrt in ihren Heimatort zurück und reicht die Scheidung ein. In einer quasi biblischen Nackt- und Urszene trifft sie im Wald auf den virilen Ingenieur Adam.

Erfahren Sie mehr »

DIE STRECKE

Oktober 6 @ 20:00 - 21:00
Historischer Saal,
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
Die-Strecke_A-1927_006a

Marie ist die Frau eines einfachen Bahnangestellten. In der Provinz passiert nicht viel, und sie sehnt sich nach den Zerstreuungen des Großstadtlebens. Als der Beau und Lebemann Friedrich Bahnhofsvorstand wird, zieht der Duft des urbanen Abenteuers durch die kleine Stadt.

Erfahren Sie mehr »

SEINE HOHEIT, DER EINTÄNZER

Oktober 12 @ 20:30 - 21:45
Historischer Saal,
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
Seine-Hoheit,-der-Eintaenzer_A-1927_002_1

Wien 1918. Die Angehörigen der Kaiserfamilie werden des Landes verwiesen. Kronprinzessin Viktoria vertraut jedoch zuvor ihre Juwelen einer loyalen Adelsfamilie an. Sohn Otto wird zu Unrecht verdächtigt, den Schmuck versetzt zu haben und wird verstoßen. Als Eintänzer kämpft er nun um Geld und Rehabilitation.

Erfahren Sie mehr »

SEINE HOHEIT, DER EINTÄNZER

Oktober 12 @ 20:30 - 21:45
Historischer Saal,
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
Seine-Hoheit,-der-Eintaenzer_A-1927_002_1

Wien 1918. Die Angehörigen der Kaiserfamilie werden des Landes verwiesen. Kronprinzessin Viktoria vertraut jedoch zuvor ihre Juwelen einer loyalen Adelsfamilie an. Sohn Otto wird zu Unrecht verdächtigt, den Schmuck versetzt zu haben und wird verstoßen. Als Eintänzer kämpft er nun um Geld und Rehabilitation.

Erfahren Sie mehr »

EKSTASE

Oktober 15 @ 18:00 - 19:30
Historischer Saal,
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
Ekstase_CS-A-1933_001a

Der Brautstrauß ist noch nicht ganz verwelkt, da bricht die junge Eva aus der Ehe mit einem älteren, sexuell desinteressierten Mann aus. Sie kehrt in ihren Heimatort zurück und reicht die Scheidung ein. In einer quasi biblischen Nackt- und Urszene trifft sie im Wald auf den virilen Ingenieur Adam.

Erfahren Sie mehr »

HYGIENE DER EHE

Oktober 19 @ 21:15 - 22:00
Historischer Saal,
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
Hygiene-der-Ehe_A-1922_001

In einer von Julius Tandler gegründeten Eheberatungsstelle in Wien gab man jungen Paaren Ratschläge zur erbgesunden Fortpflanzung. In vier Akten werden die medizinischen Grundlagen von Zeugung und Schwangerschaft populärwissenschaftlich aufbereitet und die Folgen der damaligen Volkskrankheit Tuberkulose drastisch veranschaulicht.

Erfahren Sie mehr »
+ Export angezeigte Veranstaltungen